----- Original Message -----
From: kommunalinfo@csu-landtag.de
To: kiehl@rki-i.com
Sent: Monday, July 30, 2007 3:59 PM
Subject: Kommunal-Info Juli 2007 der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Juli 2007

Sehr geehrter Herr Kiehl,

die Zustimmung der Bürger zur jeweiligen Landesregierung ist in keinem anderen Bundesland so hoch wie in Bayern. Einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts dimap zufolge kommt die CSU derzeit auf 58 Prozent. In der CSU-Landtagsfraktion zeigt uns dies, dass wir gemeinsam mit der bayerischen Staatsregierung auf dem richtigen Weg sind.

Für die Zukunft Bayerns haben wir vor wenigen Tagen ein wichtiges Signal gesetzt: Die CSU-Fraktion hat Innenminister Dr. Günther Beckstein mit über 98 Prozent als Kandidaten für die Nachfolge von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber nominiert. Beckstein soll am 9. Oktober im Landtag gewählt werden. Einen Politikwechsel wird es nicht geben, gemeinsam werden wir die erfolgreiche Politik Edmund Stoibers fortsetzen. Schon zuvor, im September, wird die CSU-Fraktion im Rahmen ihrer traditionellen Klausurtagung in Kloster Banz die landespolitischen Ziele für das Jahr 2008 und darüber hinaus diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen


Joachim Herrmann, MdL
Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
Themen dieser Ausgabe
Signale für den Holzbau setzen
Hausärztliche Versorgung stärken und sichern
Fahrplan für die Entwicklung des ländlichen Raums erarbeitet
Hochwertiger Rettungsdienst für alle Landesteile
Keine Änderung des Bestattungsgesetzes
Umfassender Nichtraucherschutz in öffentlichen Räumen
Geothermie statt Kohle

Verschiedene Webmailer haben Probleme in der Darstellung vom HTML-Mails. Sie können den Newsletter auch auf unserer Website unter http://www.csu-landtag.de/kommunalinfo ansehen.

Wenn Sie unseren Newsletter abstellen möchten, können Sie sich hier jederzeit unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse abmelden .

Feedback:
Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Kommentare! Schicken Sie Ihre E-Mail bitte an: kommunalinfo@csu-landtag.de

Datenschutz:
Die CSU-Landtagsfraktion behandelt Ihre Abo-Daten vertraulich. E-Mails werden nicht an Dritte weitergeben oder für Werbemails von Partnern verwendet. Ihnen werden nur Informationen zugeschickt, sofern Sie sich für den entsprechenden Abo-Dienst angemeldet haben.

Kontakt:
CSU-Landtagsfraktion
Maximilianeum
81627 München
Tel.: 0 89/41 26-24 96
Fax: 0 89/41 26-94 96
Mail: kommunalinfo@csu-landtag.de
Homepage: www.csu-landtag.de

© Copyright 2007 CSU Landtagsfraktion, München. Alle Rechte vorbehalten.