----- Original Message -----
From: Redaktion Marktplatz-Mittelstand
To: kiehl@rki-i.com
Sent: Thursday, February 28, 2008 11:57 AM
Subject: Mittelstand aktuell: E-Mail-Marketing weiter auf dem Vormarsch (Ausgabe Februar 2008)

Sollte diese Email nicht korrekt dargestellt werden, bitte HIER klicken!
Sehr geehrte Damen und Herren,
heute erhalten Sie die zweite Ausgabe Ihres Newsletter Marktplatz Mittelstand im Jahr 2008.

Die Ausgaben für E-Mail-Marketing werden sich nach Erhebungen des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Jupiter Research bis 2012 nahezu verdoppeln. Es liegt im Trend, weil auch immer mehr Kunden mit Anbietern via E-Mail in Kontakt treten.
Wir möchten Ihnen deshalb in dieser Ausgabe u. a. Wege vorstellen, das Dialogmarketing mit elektronischer Post zu verbessern.
Öffnet sich Ihre Website schnell genug?
Mit einem Tool von HTML-World können Sie sehr einfach die ungefähre Ladezeit Ihrer Website überprüfen und erhalten noch ein paar kleine Tipps für die Optimierung dazu.
URL eingeben, Prüfen-Button klicken, fertig.
 Checken Sie jetzt die Ladezeit Ihrer Website
Anzeige: Wie Yoga für Ihr Unternehmen
Diese SAP-Software für den Mittelstand sorgt für ein harmonisches Zusammenspiel Ihrer Unternehmensbereiche. Denn mit SAP Business All-in-One erhalten Sie eine ganzheitliche Lösung speziell für Ihre Branche. Die Software integriert alle Ihre Geschäftsprozesse und bringt sie so in Einklang.

Erleben Sie unmittelbar, wie SAP Business All-in-One Sie täglich unterstützen kann. Tun Sie das ganz entspannt:
  • Mit Demo-Filmen, die Ihnen Anwendungsbeispiele aus Ihrer Branche zeigen
  • Mit einer Webpräsentation, bei der Ihre Fragen zur Software live beantwortet werden
  • Und mit einer Gratis-Info-Box, die Ihnen kompakt alle wichtigen Informationen an die Hand gibt
Gehen Sie dazu jetzt einfach auf www.steeb-fuer-sie.de.

 STEEB. WIR SIND 100% MITTELSTAND.
Web-Tipp: So viel Geld sollten Sie Ihren Mitarbeitern zahlen
Was zahlen Sie Ihrer Sekretärin? Was bekommt der EDV-Techniker monatlich? Wie hoch ist der Lohn Ihrer Kraftfahrer? Antworten auf diese sensiblen Fragen bietet die Hans-Böckler-Stiftung.
 mehr
Aktualisiertes Kompendium für rechtssicheres E-Mail-Marketing
Mit der aktualisierten, zweiten Auflage seiner "Richtlinie für zulässiges E-Mail-Marketing" hat der eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. auf die jüngsten rechtlichen Änderungen im Online-Marketing reagiert. Der Leitfaden gibt Lösungen für die nach Erfahrung der Autoren am häufigsten von Unternehmen gestellten rechtlichen Fragen.
Sytematisch werden die Fragen anhand der zugrunde liegenden Gesetzestexte vorgestellt. Zusätzlich werden Erläuterungen zu den jeweiligen Fragestellungen sowie Vorschläge zu deren praktischer Umsetzung gegeben. Ein Praxisbeispiel sowie eine Checkliste bilden den Abschluss.
 Laden Sie sich hier den "Leitfaden rechtssicheres E-Mail-Marketing" auf Ihren Rechner
Anzeige: Private Krankenversicherung aktuell
Beitragserhöhungen bei den Krankenkassen trotz sinkender ges. Leistungen !
Die Gelegenheit zum Wechsel !

WENN´S ERNST WIRD ZÄHLT NUR DIE LEISTUNG:

Im Klartext:


  • 1-Bettzimmer-Privatstation
  • 100% Zahnbehandlung
  • 75% Zahnersatz u. Kieferorthopädie
  • Heilpraktiker
  • Kontaktlinsen (bis 300 EUR)
  • Weltgeltung inkl. Rücktransport aus dem Ausland
  • Keine Begrenzung auf den Höchstsatz GOÄ
  • Hohe Beitragsrückerstattung bei Nichtinanspruchnahme
NUR 259 €/mtl. - Aktuelle Prämie 2008!

(PKV, Mann, 35 Jahre, inkl. Pflegevers. und 100 EUR KTG ab 43.Tag, 1.200,- EUR SB, Arbeitnehmer zahlen bei 50% AG-Zuschuss nur die Hälfte)

Beispiel berechnen:

www.curatel.de

Tarifhotline: *0180 - 1 111 111
* Wir leiten Ihre Anfrage umgehend an unsere Versicherungsmakler und -vertreter weiter
 Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an!
Neue Fördermaßnahmen für KMUs von über 500 europäischen Organisationen
Das 'Enterprise Europe Network' soll als neu etabliertes europäisches Netzwerk insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei unterstützen, ihr Geschäfts-und Innovationspotenzial voll und ganz zu entfalten. Die beteiligten Organisationen bieten eine breite Palette KMU-freundlicher Unterstützungsdienste an.
 Weitere Informationen zu den europaweiten Förderprogrammen finden Sie hier
Wie viel sollte eine Suchmaschinenoptimierung kosten?
Ein Praxisleitfaden auf akademie.de hat Tipps für Auftraggeber zusammengestellt. Aufgelistet werden neben den Faktoren, die die Kosten einer Kampagne bestimmen, verschiedene Abrechnungsmodelle der Dienstleister. Ein Fallbeispiel aus der Praxis sowie praktische Hilfen runden den Überblick ab.
 zum Kostenleitfaden Suchmaschinenoptimierung gehts hier
Anzeige: FOCUS FORUM: DIE ERFOLGSMACHER 2008 - Von den Besten profitieren!
Das FOCUS Forum "Die Erfolgsmacher" geht 2008 in die fünfte Runde: 10 Top-Referenten präsentieren in München, Bonn, Berlin und Hamburg spannende Fakten für Ihren Erfolg. Konkret. Umsetzbar. Profitabel.
Die erste Seminarveranstaltung steht unmittelbar bevor - sichern Sie sich noch heute online Ihre Plätze. Und das für Sie zu besonderen Konditionen:

Buchen Sie jetzt alle 10 Veranstaltungen der FOCUS-Vortragsreihe für 499,- Euro statt 699,- Euro gegenüber der Einzelbuchung.
http://www.focus.de/erfolgsmacher

Zusätzlich erhalten Sie 2000 Miles & More Prämienmeilen.

------------------------------------------------------------------------

"Die Erfolgsmacher" 2008 präsentiert FOCUS in Zusammenarbeit mit Unternehmen Erfolg ®, den BMW Niederlassungen Deutschland und der HypoVereinsbank. Profitieren Sie von den Besten in:

München:
HVB Forum HypoVereinsbank, Maximiliansaal,
Kardinal-Faulhaber-Straße 1, 80333 München

Hamburg:
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765, Reimarussaal,
Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

Bonn:
World Conference Center Bonn , Plenarsaal Wasserwerk,
Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Berlin:
Ludwig Erhard Haus, Großer Vortragssaal,
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
 Jetzt anmelden und sparen!
Die erfolgreichsten Rabatt-Strategien
Als Unternehmer sollte man gute Preise aushandeln können. Das gilt nicht nur für die Vermarktung der eigenen Ware oder Dienstleistung, sondern auch für den Einkauf bei Lieferanten.
 Wie Sie beim Verhandeln den günstigsten Preis erzielen können, erfahren Sie hier
E-Mails wirken nur im Posteingang Ihrer Empfänger
Die besten E-Mail-Strategien verpuffen, wenn die versendeten Newsletter nicht im Postfach der Adressaten landen. emarsys hat auch 2007 wieder die Entwicklung von Öffnungs- und Klickraten unter seinen Kunden ermittelt. Die Ergebnisse finden Sie mit den Vergleichsdaten aus den Vorjahren im kostenlosen Report "E-Mail-Benchmarks 2007".
 Hier laden Sie sich den kostenlosen E-Mail-Report auf Ihren Rechner
Tipp in eigener Sache: Sprechen Sie Ihre Kunden mit unserem Newsletter an
Sie sind Partner des Mittelstands und möchten mit Ihrer Werbebotschaft möglichst viele mittelständische Unternehmer erreichen? Unser Newsletter geht monatlich an über 200.000 Empfänger aus dem Mittelstand und erreicht Ihre Zielgruppe.
Nutzen Sie dieses Potenzial für Ihre erfolgreiche Kampagne.
 Klicken Sie sich hier zu Ihrer erfolgreichen Newsletter-Werbung
Sind Ihre Daten fit fürs Dirketmarketing?
Optimal gepflegte Adressen und Kundendaten sind ein entscheidendes Werkzeug beim Direktmarketing. Wachsende Datenbestände sind häufig die Ursache für aufkommende Unstimmigkeiten oder Fehler in der Datenbank. In einem kurzen Kurs auf Ecin.de finden Sie
 Tipps wie Sie Ihre Datenbestände richtig pflegen können
Zum guten Schluss: Wie sieht Ihre Website in den aktuellen Browsern aus?
Wenn Sie es mal wieder überprüfen möchten, verwenden Sie doch einen kostenlosen Service, der Tests des eigenen Webdesigns auf verschiedensten Browsern und Betriebssystemen durchführt. Der Service erstellt zu jedem getesten Browser einen Screenshot. Bei sehr vielen ausgewählten Browsern kann das allerdings schon etwas dauern.
 Testen Sie jetzt die Browserverträglichkeit Ihrer Homepage
Bis in zwei Wochen

Ihr Team vom Marktplatz Mittelstand

Der Newsletter Marktplatz Mittelstand ist ein Produkt der mon.de GmbH

MON.de GmbH
Pretzfelder Str. 15
90425 Nürnberg
Tel.: 09 11 34 09-0
Fax: 09 11 34 09 - 2 14

Sitz Nürnberg
Amtsgericht Nürnberg HRB 14247
USt-ID-Nr.: DE181916472

Geschäftsführer
Michael Oschmann, Roland Finn

Falls Sie diesen kostenlosen Newsletter-Service von Marktplatz-Mittelstand
nicht weiter nutzen wollen, können Sie sich hier abmelden.

marktplatz-mittelstand