----- Original Message -----
From: Redaktion MEDIZIN ASPEKTE
To: kiehl@rki-i.com
Sent: Wednesday, March 26, 2008 2:36 PM
Subject: Newsletter MEDIZIN ASPEKTE 11-2008

Zur MEDIZIN ASPEKTE Homepage
Ausgabe 11 / März 2008 | 26.03.2008


Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Kiehl,

in der aktuellen Ausgabe von MEDIZIN ASPEKTE, www.medizin-aspekte.de, Ihrem Gesundheitsmagazin, erwarten Sie unter anderem die folgenden Themen der Woche.

 
Carreras Leukämie-Stiftung unterstützt Impfprojekt der Uni Würzburg
Neuer Impfstoff soll schwere Komplikationen bei Stammzelltransplantationen durch Cytomegaloviren verhindern.

Etwa die Hälfte aller Deutschen ist mit einem so genannten Cytomegalovirus infiziert, das sich inder Regel nicht bemerkbar macht. Es tritt erst dann auf, wenn das Immunsystem sehr schwach ist. Das kann vor allem für Leukämiepatienten, die im Laufe ihrer Behandlung eine Stammzelltransplantation erhalten, schwere Folgen haben. mehr mehr
 
 
ADS - Das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
Das Aufmerksamkeits – Defizit – Syndrom (ADS). Unter einem Aufmerksamkeits - Defizit - Syndrom versteht man ein ausgeprägt unaufmerksames Verhalten, das über einen längeren Zeitraum hinweg in mehreren Lebensbereichen in Erscheinung tritt. Ein ADS muss nicht zwangsläufig mit Hyperaktivität verbunden sein.

Man unterscheidet daher zwei Formen des Aufmerksamkeitsdefizits:
  • ADS – Aufmerksamkeitsdefizit ohne Hyperaktivität
  • ADHS – Aufmerksamkeitsdefizit mit Hyperaktivität
mehr mehr
 
 
Allergie: Der Frühling ist da - Der Heuschnupfen auch
Jetzt hat sie wieder begonnen, die Zeit der juckenden Augen und laufenden Nasen. Dabei ist der Begriff "Heuschnupfen" eigentlich nicht ganz korrekt - die Betroffenen reagieren nicht auf Heu, sondern auf die Pollen von Gräsern und Bäumen.

Die Augen sind leicht gerötet und tränen. Man muss ständig niesen und bekommt oftmals schlecht Luft und leidet unter Kopfschmerzen. Die Asthmatiker kennen diese saisonal bedingten Symptome nur zu gut. mehr mehr
 
 
Gehirnhautentzuendung: Meningokokken und was sie so gefährlich macht
Ein 16-jähriger Schüler aus Mindelheim im Ostallgäu ist an einer Gehirnhautentzuendung gestorben. Das meldete kürzlich der Landesdienst Bayern der Nachrichtenagentur dpa. Was die Bakterien (Meningokokken), die diese Krankheit auslösen, so gefährlich macht, beschreiben Forscher der Universitäten Würzburg und Bielefeld in einer aktuellen Arbeit im US-Wissenschaftsblatt PNAS. Ebenso wie der Darm sind auch Nase und Rachen des Menschen von Kleinstlebewesen besiedelt. mehr mehr
 
 
Kalzium und Vitamin D für einen starken Knochen
Können Sie sich ein extrem festes und zugleich elastisches Material vorstellen? Sie brauchen nicht lange in die Ferne schweifen. Ihr eigener Körper beherbergt ein solches Wunder: Die etwa 215 Knochen des menschlichen Skeletts. Sie bestehen größtenteils aus kalziumreichen Mineralien und Kollagen. Kalzium macht den Knochen hart, und Kollagen sorgt für seine Biegsamkeit. Mutter Natur hat darüber hinaus sogar noch etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen. mehr mehr
 


Das Priv. Institut für Medizin und Gesundheitspflege Dr. Wolff hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen durch die Verbreitung aktueller und verständlicher medizinisch wissenschaftlicher Informationen zu verbessern. Das Gesundheitsmagazin MEDIZIN ASPEKTE erscheint monatlich und ist kostenlos unter www.Medizin-Aspekte.de zu erreichen.
  1. Sollten Sie keinen weiteren Newsletter zu MEDIZIN ASPEKTE mehr wünschen, melden Sie sich bitte mit der eMail-Adresse, unter der wir Sie erreicht haben, bitte hier wieder ab.
  2. Gefällt Ihnen der Newletter-Service jedoch, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unter Angabe unserer Domain www.medizin-aspekte.de sehr freuen. Bitte nutzen Sie für Neuanmeldungen unsere Anmeldung, die Sie hier starten.
Über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen.
Domain www.medizin-aspekte.de

Die nächste Ausgabe MEDIZIN ASPEKTE erscheint am 01.04.2008.

Alles Gute und viel Gesundheit wünscht Ihnen

Ihr Team



MEDIZIN ASPEKTE
Martina Wolff

MCP Wolff GmbH
Gugelstr. 5
67549 Worms

phone ++ 49 62 41 - 95 54 21
fax     ++  49 62 41 - 95 54 20
easyApotheke - Apotheke für den kleinen Geldbeutel

Kräuterhaus - für Ihre Gesundheit - Naturheilmittel

Binamed - Silbertextilien für die Gesundheit Ihrer Haut

TOUR DE TIROL - Der Bergmarathon am Wilden Kaiser

Ferienregion am Wilden Kaiser. Das besondere Naturerlebnis für alle Generationen. Erleben Sie vier Jahreszeiten in einer atemberaubenden Bergkulisse.